ostharz-portal.de

Der ultimative Leitfaden für biologische Sonnenschutzmittel: Alles, was Sie wissen müssen

Der Sommer steht vor der Tür und es ist Zeit, sich auf die Sonne vorzubereiten. In diesem Blog-Beitrag erfahren Sie, wie Sie Ihre Haut vor schädlichen UV-Strahlen schützen und gleichzeitig einen natürlichen Sonnenschutz auftragen können, der sicher und gesund ist. Bio-Sonnenschutzmittel enthalten viele Vorteile für Ihre Gesundheit, anstatt scharfe Chemikalien oder andere Inhaltsstoffe zu enthalten, die Hautreizungen verursachen können. In diesem Artikel erfahren Sie, warum Sie Bio-Sonnenschutzmittel konventionellen Produkten vorziehen sollten, wo Sie sie in Geschäften in Ihrer Nähe finden und vieles mehr!Bio-Sonnenschutzmittel bieten einen besseren Schutz vor der Sonne.

Viele Bio-Marken sind jetzt online und in Geschäften erhältlich. Einige davon sind Badger, Coola, Alba Botanica, Goddess Garden Organics, True Natural Sunscreen, Beautisol All Good sunscreen ist eine weitere großartige Marke, die Sie bei vielen Kosmetikhändlern wie Ulta Beauty oder auf Amazon finden können! Es gibt auch mehrere kleinere Unternehmen, die 100% zertifizierte Bio-Produkte herstellen, darunter Juice Beauty SPF 30+ Face & Body Moisturizer (ideal für Kinder) und Unseen Sun UV Protective Hair Serum with Organic Argan Oil (perfekt, wenn Sie etwas brauchen zusätzlicher Schutz für Ihre Kopfhaut und Ihr Haar)

bio sonnen pflege sind in der Regel auch frei von schädlichen Chemikalien. Viele konventionelle Sonnenschutzmittel enthalten Oxybenzon, eine Chemikalie, die die Hormone in unserem Körper stören kann. Diese Produkte sollten unter allen Umständen vermieden werden! Die Inhaltsstoffe herkömmlicher Sonnenschutzmittel werden mit Krebs, vorzeitiger Alterung, Hormonstörungen, Allergien und anderen Hautreizungen in Verbindung gebracht. Andere gängige Wirkstoffnamen, auf die man achten sollte, sind Retinylpalmitat (das Akneausbrüche auslösen kann), Octisalat (das mit Störungen des Hormonsystems in Verbindung gebracht wird) und Homosalat (das mit Reproduktionstoxizität in Verbindung gebracht wird).

Oxid wird seit vielen Jahren als natürliches Sonnenschutzmittel verwendet. Es ist dafür bekannt, dass es die Haut sicher und wirksam vor schädlichen UV-Strahlen schützt, ohne sie zuViele Bio-Unternehmen verwenden Zinkoxid als Hauptwirkstoff, weil es sicherer ist als Titandioxid oder andere synthetische Stoffe, die heute auf dem Markt sind.

Unsere neuigkeiten

  1. 4 Mars 2021Was können Sie auf dem Campingplatz Les Mimosas entdecken?8229
  2. 3 Août 2020Wir bieten Ihnen ein Motorboot zum Mieten an11495
  3. 6 Nov. 2019Hier ist unsere Erfahrung in Bezug auf Yachtcharter2761